Corvette C7 Z06

sro

Mitarbeiter
Registriert seit
15. Mai 2004
Beiträge
7.885
Zustimmungen
1.731
Fahrzeug(e)
BMW 130i
Garagenstellplatz1
[1]
Ja, den Westcoast-Trip mit einem GT (V8) als Mietwagen muss man einfach mal machen :smilenew: Oder gleich den Zweitwohnsitz in California.

Die Schmalspur-Variante die mir jedoch kürzlich entgegen gekommen ist (aktuelles Modell mit dem 4-Zyl. Turbo) hingegen macht mich nur beim Gedanken daran schon fassungslos bzw. versuche ich mir wirklich vorzustellen, wie jemand drauf sein muss der so ein Lifestyle-Auto kauft aber keinen Wert auf die entsprechende Motorisierung legt.
 

doenerkalle

Well-Known Member
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
11.665
Zustimmungen
1.905
Ich bin den Mustang 2.3 Ecoboost mal gefahren. Das ist furchtbar. Der Motor ist auch noch unkultiviert und durstig. Passt null in den Mustang. Da stand im Parkhaus jemand neben mir und hat extra gewartet, dass ich den Wagen starte. Als dem Wagen dann ein röchelnder, tackernder Fiesta-Leerlaufsound entwich, ging er enttäuscht/peinlich berührt weiter. :blushnew:
 

Sebbl

Well-Known Member
Registriert seit
23. April 2007
Beiträge
4.550
Zustimmungen
1.488
Ich bin den Mustang 2.3 Ecoboost mal gefahren. Das ist furchtbar. Der Motor ist auch noch unkultiviert und durstig. Passt null in den Mustang. Da stand im Parkhaus jemand neben mir und hat extra gewartet, dass ich den Wagen starte. Als dem Wagen dann ein röchelnder, tackernder Fiesta-Leerlaufsound entwich, ging er enttäuscht/peinlich berührt weiter. :blushnew:
aua
 

UnimatrixZero

Well-Known Member
Registriert seit
15. Juni 2006
Beiträge
8.560
Zustimmungen
2.308
Fahrzeug(e)
F30 335i xDrive
Garagenstellplatz1
[1]

Itrocket

Well-Known Member
Registriert seit
1. März 2005
Beiträge
18.279
Zustimmungen
7.454
Fahrzeug(e)
Skoda Octavia Combi 1.0
Garagenstellplatz1
[1]

UnimatrixZero

Well-Known Member
Registriert seit
15. Juni 2006
Beiträge
8.560
Zustimmungen
2.308
Fahrzeug(e)
F30 335i xDrive
Garagenstellplatz1
[1]
Und das von dir. Wieso dann ein R4 im 1er okay ist, verstehe ich nicht.
Das ist ganz einfach, in der Fahrzeugklasse des 1er ist der R4 ja praktisch die Norm und ein Sechszylinder eher etwas Seltenes und Besonderes (heute mehr denn je).

Es ist ja nicht so, dass es mir gefällt, dass der Sechszylinder und die Hinterradantriebsplattform aus dem 1er verschwinden, aber nichtsdestotrotz finde ich das noch eher zu verschmerzen, als bspw. einen Vierzylinder im Mustang. Selbst ein V6 hat meiner Meinung nach nichts darin zu suchen.

Andere Beispiele, in die für mich keine Vierzylinder gehören, sind die S-Klasse, der 7er, der 911er.
 
Zustimmungen: Ora
Ich bin den Mustang 2.3 Ecoboost mal gefahren. Das ist furchtbar. Der Motor ist auch noch unkultiviert und durstig. Passt null in den Mustang. Da stand im Parkhaus jemand neben mir und hat extra gewartet, dass ich den Wagen starte. Als dem Wagen dann ein röchelnder, tackernder Fiesta-Leerlaufsound entwich, ging er enttäuscht/peinlich berührt weiter. :blushnew:
Dann besser gleich einen Diesel, damit darf man nicht in die Stadt und muss nicht sooft an die Tanke, also weniger Gelegenheiten sich zu blamieren!:exclaim:
 
Top Bottom